Sie sind hier: Startseite
Fitnessgeräte Frau an Fitnessgerät

Kraftstationen



Die meisten Kraftstationen haben eine Bank auf die man sich legen oder setzen kann und am Hauptgerüst der Kraftstation sind dann oben und unten die Gewichte für Bein- und Armtraining angebracht. Meist bekommt man zur jeweiligen Kraftstation auch ein Trainingsheft mit den passenden Übungen. Man kann für Gewöhnlich die Bein-, Arm-, Bauch-, Brust- und Rückenmuskulatur trainieren. Wie gesagt, es hängt von den Übungen ab. Sinnvoll ist bei dem Training mit der Kraftstation, dass man möglichst viele Sätze und Einheiten pro Übung schafft, nicht möglichst viel Gewicht.

Bei den etwas teureren Modellen kann man die Gewichte sogar austauschen, so dass man mal leichtere und mal schwerere Gewichte benutzen kann. Vor dem Kauf sollte man sich unbedingt erkundigen in welchen Preisklassen die Geräte liegen, hier gibt es nämlich sehr große Unterschiede. Man sollte die Geräte auch ausprobieren, manche Kraftstationen haben einen recht lauten Rückschlag wenn man die Gewichte absenkt, das kann schnell die Nachbarn stören. Abhilfe schaffen hier aber oft schon Dämmatten auf die man die Kraftstation stellt oder man kauft sich eben eine die leiser ist.

Auch sollte man einen Arzt fragen ob es keine Einwände gegen das Krafttraining gibt. Bei Rückenproblemen kann es sehr hilfreich sein aber auch oft schnell das Gegenteil bewirken. Nach dem Fitnesstraining ist es sinnvoll einen Eiweißshake zu trinken, das Eiweiß sorgt für den Aufbau der Muskelmasse und vor dem Training ist natürlich immer Aufwärmen ganz wichtig. Gerade beim Krafttraining holt man sich sehr schnell Zerrungen wenn die Muskeln noch kalt sind.

Man sollte auch nie die regelmäßige Wartung vergessen. Eines muss man immer im Kopf behalten, es handelt sich hier um teils schwere Gewichte und man arbeitet bei manchen Übungen über Kopf. Deshalb sollte man in gewissen Abständen alle Schrauben nachziehen und die Kraftstation auf Abnutzung und evtl. Schäden durchsuchen. Wenn man das alles beachtet steht dem Fitnesstraining nichts mehr im Wege.

BMI-Rechner

Body mass indexSind Sie Über-, unter- oder normalgewichtig? Hier können Sie mittels des BMI - Rechners eine Einschätzung bekommen.

hier klicken

Fitnessgeräte



Foto Bauchtrainer Bauchtrainer
Foto Crosstrainer Crosstrainer
Foto Ellipsentrainer Ellipsentrainer
Foto Hantelbank Hantelbank
Foto Heimtrainer Heimtrainer
Foto Kraftstation Kraftstation
Foto Kurzhantel Kurzhantel
Foto Laufband Laufband
Foto Pulsmesser Pulsmesser
Foto Rudergeraet Rudergerät
Foto Rückentrainer Rückentrainer
Foto Ergometer Ergometer