Sie sind hier: Startseite
Fitnessgeräte Frau an Fitnessgerät

Rudergerät



Es gibt zahlreiche Fitnessgeräte darunter auch das Rudergerät. Ein Rudergerät simuliert das Rudern und dient zugleich dem Kraft-Ausdauer-Training. Beim Rudern werden die Schulter, Arm-und Beinmuskulatur gestärkt. Ebenso wird dieses Fitness-Gerät auch für das Cardio-Training eingesetzt. Im wesentlichen werden die hinteren Schultern, Triceps, Rücken, Beine und die Gesäßmuskulatur trainiert. Unter Krafttraining versteht man, das gezielte Übungen eine Verbesserung der Muskelkraft bewirken sollen. Regelmäßiges trainieren hält die Muskeln jünger.

Beim Ausdauer-Training mit einem Rudergerät hingegen, geht es darum eine erhöhte Ausdauer zu erzielen. Der Körper soll somit fähig sein, über einen ausgedehnten Zeitraum hinweg eine bestimmte Leistung zu erbringen. Ebenso trägt das Ausdauer-Training zur Aufrechterhaltung eines ausgeglichenen Gesundheitszustandes bei. Positive Auswirkungen machen sich besonders auf das Herz-Kreislauf-System bemerkbar.

Einige Rudergeräte haben zwei nach hinten gebogene Metallstangen, für eine ergonomische Haltung. Andere wiederum funktionieren mit einem Seilzug. Diese zwei Seile werden nach hinten gezogen und im Anschluss wieder nach vorne gedrückt. Die Übung am Rudergerät wird sitzend ausgeführt.

Der Körper wird nach vorne gebeugt und die Beine werden dabei angewinkelt. Der Körper wird gegen den Widerstand des Seilzuges wieder in die ursprüngliche Position gebracht. Der Sitz ist beweglich und erhält dadurch die Sitzposition immer gleich. Muskelgruppen werden bei dieser Ruderbewegung stark beansprucht, und nach kurzer Zeit ist ein Muskelzuwachs zu erkennen.

Für die Fettverbrennung kann dieses Fitness-Gerät ebenso eingesetzt werden. Zu beachten ist allerdings, das erst nach 45 Minuten Training die Fettverbrennung an diesem Gerät einsetzt. Großer Vorteil bei diesem Fitness-Gerät ist, beim regelmäßigen Training wird zugleich die Koordinationsfähigkeit enorm gesteigert.

Der Kalorienverbrauch liegt je nach Geschwindigkeit bei etwa 600 kcal in der Stunde. Wer mit diesem Fitness-Gerät trainiert sollte währenddessen auf seine Körperhaltung achten. Beim ziehen der Seile sollte sich nicht zu weit nach hinten gelehnt werden, und die Beine niemals ganz strecken. Dadurch wird der Körper nur unnötig belastet und es können Schäden auftreten.

BMI-Rechner

Body mass indexSind Sie Über-, unter- oder normalgewichtig? Hier können Sie mittels des BMI - Rechners eine Einschätzung bekommen.

hier klicken

Fitnessgeräte



Foto Bauchtrainer Bauchtrainer
Foto Crosstrainer Crosstrainer
Foto Ellipsentrainer Ellipsentrainer
Foto Hantelbank Hantelbank
Foto Heimtrainer Heimtrainer
Foto Kraftstation Kraftstation
Foto Kurzhantel Kurzhantel
Foto Laufband Laufband
Foto Pulsmesser Pulsmesser
Foto Rudergeraet Rudergerät
Foto Rückentrainer Rückentrainer
Foto Ergometer Ergometer