Sie sind hier: Startseite » Hausmittel » Hausmittel bei Husten

Hausmittel bei Husten

Bei Husten ohne Fieber sowie ohne Atembeschwerden sollten Sie zunächt für sehr viel frische Luft sorgen, denn trockene Luft trägt zur Reizung der Atemwege bei. Aufgrund dessen sollten, wenn möglich, mehrmals täglich Dampfbäder mit Salbei oder Kamille beziehungsweise auch Inhalationen mit Sole durchgeführt werden. Mittlerweile gibt es verschiedene Inhalatoren zur Auswahl.


Balsam als Hausmittel bei Husten

Sie können jedoch anstelle eines Brustbalsams genau so gut Schweineschmalz verwenden. Hierzu vermengen Sie etwa 100 Gramm Schweineschmalz mit zwei gehäuften Teelöffeln Muskat in geriebener Form sowie zwei Tropfen Eukalyptusöl oder Japanischem Heilpflanzenöl (da dieses hochkonzentriert und sehr wirksam ist, sollte man auch sehr bedacht mit der Dosierung umgehen). Mit dieser Mischung sollten Brust und Rücken des Patienten gut eingerieben werden, so dass auf der Haut zusätzlich noch eine dünne Schicht liegt. Sodann sollten die eingeriebenen Stellen mit einem Tuch bedeckt werden, um die Wirkstoffe über Nacht einwirken zu lassen. Diese Behandlung ist sehr effektiv und wirkt sogar gegen hartnäckigen Husten. Zusätzlich unterstützend hilft die Einnahme von jeweils einem Tropfen Japanischen Heilpflanzenöls, welches entweder direkt auf die Zunge gegeben oder einer halben Tasse mit heißem Brust- oder Kamillentee beigefügt werden kann.


Hausmittel Zwiebelsaft bei Husten

Der Hustenreiz kann ebenso gut mit Zwiebelsaft gelindert werden. Hierzu werden Zwiebelringe mit Zucker bestreut und in einem Backofen in einem kleinen Gefäß ziehen gelassen bei niedriger Temperatur.

Weiterhin sind pflanzliche Tropfen wie Bronchicum, Prospan, Thymipin und andere zu empfehlen.


Lindernde Wickel als Hausmittel gegen Husten

Bewährt sind zudem auch Quarkwickel. Hierzu wird auf einer Mullbinde Quark gleichmäßig verteilt, um Brust und Rücken gewickelt und mit einem Schal oder Tuch befestigt. Den Quarkwickel lässt man einige Stunden, bevorzugt über Nacht, einwirken.

Zur Linderung der Beschwerden sind ebenfalls Brustwickel mit heißem Wasser hilfreich. Im Anschluss daran sollte eine Einreibung mit Transpulmin, Pinimenthol oder Balsalyt oder ähnlichen, reizlindernden Mitteln erfolgen.


Hustentee selbstgemacht

Ein Hustentee aus Himmelschlüsselblüten und Zitronensaft – in Apotheken und Reformhäusern bereits fertig gemischt erhältlich – wirkt schweißtreibend und schleimlösend. Auch ein Tee aus Seifenkraut fördert den lästigen Auswurf. Hierzu lässt man über Nacht in zwei Tassen Wasser etwa vier Teelöffel Seifenkrautwurzel ziehen. Morgens trinkt man hiervon eine erwärmte Tasse auf nüchternen Magen und am Abend nochmals eine Tasse.

Zudem sollte man reichlich mit Honig gesüßten Hustentee trinken, wobei sich besonders Heilkräuter wie Salbei, Huflattich, Anis, Fenchel, Spitzwegerich, Thymian und Lungenkraut bewährt haben.



Diesen Artikel weiterempfehlen | Diesen Artikel verlinken

HTML-Code:

Link:



Hausmittel: Kamille, das Multitalent



Die echte Kamille (Matricaria recutita) gehört mit Sicherheit zu den vielfältigsten Heilkräutern in Europa.
Der weiße Korbblütler

weiter

Mit Hausmitteln abnehmen



Diäten, Gewichtsreduktion – den so genannten Schönheitsidealen auch mit einem „perfekten“ Körpergewicht entsprechen

weiter

Hausmittel gegen Akne



Akne ist ein weit verbreitetes Leiden, welches insbesondere jüngere Menschen, vorwiegend in der Pubertät, betrifft.
Oft werden Hautunreinheiten

weiter

Hausmittel gegen Allergien



Allergien können sehr unangenehme Folgen für die Betroffenen haben und die Lebensqualität erheblich einschränken. Natürlich

weiter

Hausmittel bei Arterienverkalkung



Wesentlich bei einer Arterienverkalkung ist die Vorbeugung, während die Behandlungdeutlich schwieriger ist und aufgrund dessen auch von einem

weiter

Wichtiger Hinweis



FitnessDie hier dargestellten Informationen sind kein Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch einen Arzt oder Apotheker. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Ärzteverzeichnis

ÄrzteverzeichnisFinden Sie Ihren Facharzt vor Ort vom Allgemein- mediziner bis zum Zahnarzt.

hier klicken
Fitnessgeräte

FitnessgeräteGroße Auswahl an Fitnessgeräten, wie Heimtrainern, Ellipsentrainern oder Laufbändern.

hier klicken
Wellness und Erholung

WellnessLassen Sie es sich gerade an stressigen Tagen gut gehen.

hier klicken