Sie sind hier: Startseite » Hausmittel » Hausmittel bei trockener Nase

Hausmittel bei trockener Nase

Eine trockene Nase führt zu Atmungsproblemen, schlechtem Schlaf und kann zuweilen sehr schmerzhaft sein. Zudem ist eine trockene Nase ein Signal für trockene Schleimhäute, was insofern ungünstig ist, als trockene Schleimhäute aufgrund fehlender Abwehrkräfte einen optimalen Nährboden für Bakterien und Viren bieten. Sollten Sie unter einer chronisch trockenen Nase leiden, sollten Sie auf jeden Fall Ihren Arzt aufsuchen.


Gesunde Hausmitel bei trockener Nase

Führen Sie regelmäßig Nasenspülungen durch und sorgen Sie für eine Luftfeuchtigkeit zwischen 50 und 60 Prozent. Verwenden Sie bei extrem kalter und trockener Winterluft eine Nasencreme und verwenden Sie ein Nasenspray aus schonendem Meerwasser. Zudem sollten Sie ausreichend Tee oder Wasser trinken. Sehr hilfreich gegen eine sehr trockene Nase, welche zuweilen mit Blutungen einhergehen kann, ist Bepanthen Augen- und Nasensalbe. Diese ist sehr mild und wirkt sehr schnell und effektiv ohne Nebenwirkungen.

Lüften Sie vor dem Schlafengehen Ihr Zimmer gründlich und legen Sie auf die Heizung nasse Handtücher wegen der Luftfeuchtigkeit. Wenden Sie abschwellende Nasensprays nicht zu häufig und nicht über einen langen Zeitraum an, da dieses zur Austrocknung Ihrer Schleimhäute führt und zudem erwiesenermaßen sogar zu einer Abhängigkeit führen kann.

Ihre Nase können Sie von innen mit Mandelöl pflegen. Atmen Sie während eines Spaziergangs durch feuchtes Nieselwetter tief durch die Nase ein. Eine Studie belegt, dass man all diesen Beschwerden mit einer Nasendusche aus Meerwasser vorbeugen kann. Wenden Sie diese sterilisierte und in der Apotheke erhältliche Nasendusche viermal täglich an.



Diesen Artikel weiterempfehlen | Diesen Artikel verlinken

HTML-Code:

Link:



Hausmittel: Kamille, das Multitalent



Die echte Kamille (Matricaria recutita) gehört mit Sicherheit zu den vielfältigsten Heilkräutern in Europa.
Der weiße Korbblütler

weiter

Wenn die Nase läuft



Es gibt viele verschiedene Arten von Schupfen. Häufig ist eine Erkältung oder eine Grippen mit im Spiel, aber auch Heuschnupfen oder der trockene Schnupfen

weiter

Mit Hausmitteln abnehmen



Diäten, Gewichtsreduktion – den so genannten Schönheitsidealen auch mit einem „perfekten“ Körpergewicht entsprechen

weiter

Hausmittel gegen Akne



Akne ist ein weit verbreitetes Leiden, welches insbesondere jüngere Menschen, vorwiegend in der Pubertät, betrifft.
Oft werden Hautunreinheiten

weiter

Hausmittel gegen Allergien



Allergien können sehr unangenehme Folgen für die Betroffenen haben und die Lebensqualität erheblich einschränken. Natürlich

weiter

Wichtiger Hinweis



FitnessDie hier dargestellten Informationen sind kein Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch einen Arzt oder Apotheker. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Ärzteverzeichnis

ÄrzteverzeichnisFinden Sie Ihren Facharzt vor Ort vom Allgemein- mediziner bis zum Zahnarzt.

hier klicken
Fitnessgeräte

FitnessgeräteGroße Auswahl an Fitnessgeräten, wie Heimtrainern, Ellipsentrainern oder Laufbändern.

hier klicken
Wellness und Erholung

WellnessLassen Sie es sich gerade an stressigen Tagen gut gehen.

hier klicken