Sie sind hier: Startseite » Hausmittel » Hausmittel gegen Akne

Hausmittel gegen Akne

Akne ist ein weit verbreitetes Leiden, welches insbesondere jüngere Menschen, vorwiegend in der Pubertät, betrifft.
Oft werden Hautunreinheiten mit Heilkräuterteekuren behandelt, welche eine langanhaltende Entschlackung und Reaktivierung der Hautdrüsen über eine Blutreinigung bewirken.


Heilpflanzen gegen Akne

Die bekanntesten und immer noch am häufigsten verwendeten Heilpflanzen bei Akne sind neben Isländisch Moos Stiefmütterchen und Klette. Eine drei- bis fünfwöchige Kur, wobei täglich zwei bis drei Tassen Tee getrunken werden, ist in den meisten Fällen erfolgreich. Erheblich beschleunigen können Sie den Erfolg mit einer Mischung der genannten Heilpflanzen sowie Waschungen der betroffenen Stellen. Kindern mischt man täglich etwa eine Tasse Tee der Nahrung bei.


Hausmittel Weißkohlblätter gegen Akne

Sehr erfolgreich ist auch die Behandlung mit Weißkohlblättern. Hierzu waschen Sie Weißkohlblätter, walzen sie mit einer Flasche oder Rolle weich und bedecken Sie damit über Nacht die betroffenen Hautstellen. Über das Kohlblatt legen Sie ein zurechtgeschnittenes Leinentuch und befestigen dieses mit Heftpflaster. Erfolg stellt sich rasch ein, wenn Sie konsequent eine Woche lang jeden Abend ein frisches Kohlblatt verwenden.

Sie können auch einen Brei aus Heilerde mit etwas Wasser herstellen und diesen jeden Abend als Gesichtsmaske auftragen. Lassen Sie die Maske etwa eine halbe Stunde einwirken und entfernen diese dann mit klarem Wasser. Zusätzlich können Sie morgens und abends einen Esslöffel Heilerde in einem Glas Wasser einrühren und trinken. Diese Kur sollten Sie zwei bis drei Wochen lang durchführen.


Gegen Akne hilft

Zu einer wesentlichen Verbesserung trägt auch eine dreiwöchige Kur mit Bierhefe in Tablettenform bei. Diese sind in Drogerien, Apotheken und Reformhäusern erhältlich. Hilfreich ist auch, wenn Sie Akne-Kapseln einnehmen.

Neben allen guten Hausmitteln sollten Sie jedoch auch Ihre Ernährung umstellen. Süßigkeiten in jeder Form und Genussmittel wie Nikotin, Alkohol, Kaffee usw. sollten Sie grundsätzlich meiden.



Diesen Artikel weiterempfehlen | Diesen Artikel verlinken

HTML-Code:

Link:



Hausmittel: Kamille, das Multitalent



Die echte Kamille (Matricaria recutita) gehört mit Sicherheit zu den vielfältigsten Heilkräutern in Europa.
Der weiße Korbblütler

weiter

Gegen Mücken, Bienen und Co.



So schön es auch in der freien Natur ist, so unangenehm kann eine Begegnung mit stechenden Insekten sein. Am häufigsten ereilen uns Stechmücken.

weiter

Blähungen - gegen Gase im Bauch



Blähungen sind peinlich und können zu äußerst unangenehmen Situationen führen. Mit ein paar kleinen Tricks und guten Hausmitteln

weiter

Gegen den Kater am Morgen



Schwindel- Kopfschmerzen- Übelkeit!
Der berühmte Kater nach einer durchzechten Nacht ist die Quittung Ihres Körpers für zu

weiter

Gegen Beschwerden während der Menstruation



Viele Frauen haben einmal im Monat äußerst unangenehme Nebenerscheinungen während der Menstruation. Krämpfe, Kopfschmerzen und

weiter

Wichtiger Hinweis



FitnessDie hier dargestellten Informationen sind kein Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch einen Arzt oder Apotheker. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Ärzteverzeichnis

ÄrzteverzeichnisFinden Sie Ihren Facharzt vor Ort vom Allgemein- mediziner bis zum Zahnarzt.

hier klicken
Fitnessgeräte

FitnessgeräteGroße Auswahl an Fitnessgeräten, wie Heimtrainern, Ellipsentrainern oder Laufbändern.

hier klicken
Wellness und Erholung

WellnessLassen Sie es sich gerade an stressigen Tagen gut gehen.

hier klicken