Sie sind hier: Startseite » Hausmittel » Hausmittel gegen Frühjahrsmüdigkeit

Hausmittel gegen Frühjahrsmüdigkeit

Eigentlich ist es schade: der Frühling kommt in großen Schritten, die Natur beginnt aufzuleben und erblüht in all ihrer Pracht und viele Menschen können dieses nicht genießen, weil sie von lästiger Frühjahrsmüdigkeit geschlagen und dem entsprechend träge und müde sind. Wirken Sie dieser mit alt bewährten Hausmitteln entgegen, denn es gibt einiges an Hausmitteln, mit welchen Sie der Frühjahrsmüdigkeit durchaus zu Leibe rücken können:


Frühstück als Hausmittel

Trinken Sie jeden Morgen ein mit Honig gesüßtes und mit drei Esslöffeln Apfelessig gemischtes Wasser. Schöpfen Sie Kraft aus Wildkräutern wie Petersilie, Brunnenkresse, Sauerampfer oder Schnittlauch. Essen Sie ein mit selbst geerntetem Bärlauch bestrichenes Butterbrot. Auch Quark ist hilfreich. Sehr wichtig bei Frühjahrsmüdigkeit ist Vitamin C, dessen Zufuhr Sie aufgrund dessen erheblich erhöhen sollten. Am meisten Vitamin C enthalten beispielsweise Zitrusfrüchte, Kiwis, Hagebutten, Paprika oder auch frisches Sauerkraut.


Kalte Waschungen/Abspülungen wirken Wunder

führen Sie nach dem morgendlichen Duschen den kalten Duschstrahl an der Innenseite des Beines von unten hoch bis zur Leiste, wiederholen Sie dieses dreimal. Anschließend fahren Sie genau so mit der Außenseite fort und wenden dieses Verfahren auch bei den Armen an.


„Tanken“ Sie viel Sauerstoff,

indem Sie sich selbst viel Sport und Bewegung an der frischen Luft verordnen und trinken Sie über einen Zeitraum von drei Wochen zwei bis drei Tassen Brennnesseltee täglich.


Ausgewogene Ernährung gegen Frühjaqhrsmüdigkeit

Salate oder Suppen sollten Sie mit Sauerampfer würzen, da dieser zum einen das Blut reinigt und zum anderen die Leber- und Nierenfunktion anregt.

Bei Frühjahrsmüdigkeit benötigt der Körper mehr Vitamin E, welches vorwiegend in Vollkornprodukten, Nüssen, Eiern und Weizenkeimen enthalten ist.
Mischen Sie klein geschnittene Gänseblümchen unter Ihren Salat.

Einen wahren Energietee stellen sie aus Hagebutten, Melisse, Pfefferminze, Himbeerblättern sowie Stücken aus Äpfeln und Brombeeren zusammen. Mischen Sie alles zu gleichen Teilen und übergießen Sie für eine Tasse Tee hiervon einen Esslöffel mit heißem Wasser. Nach sieben Minuten können Sie diesen ungesüßten Powerdrink genießen. Oder gießen Sie auf Pfefferminzblätter kochende Milch, lassen dieses zwischen fünf und sieben Minuten ziehen und trinken die Milch nach dem Abkühlen.

Dem oft am Ende des Winters auftretenden Eisenmangel können Sie mit Bitterstoffen aus Radiccio-Salat sowie der Artischocke, mit Sonnenblumenkernen, Hühnersuppen, Rote Beete oder Brennesseltee entgegenwirken.

Gegen wintermüde Augen helfen Karotten, Milchprodukte, Fisch, Spinat, Kartoffeln, Borccoli, Mais sowie sämtliche roten Gemsüse- und Obstsorten.


Natürliches Hausmittel bei Frühjahrsmüdigkeit

Der beste Tipp zuletzt: Einen Megamix gegen Frühjahrsmüdigkeit stellen Sie sich aus einer Handvoll junger Löwenzahlblätter, einem Achtelliter Buttermilch oder auch Kefir, einem Apfel, einer Orange und jeweils einem Teelöffel Honig und Blütenpollen zusammen. Pürrieren Sie alles und trinken diesen Energiecocktail mit Orangen- oder Apfelsaft verdünnt jeden Morgen über mindestens eine Woche.



Diesen Artikel weiterempfehlen | Diesen Artikel verlinken

HTML-Code:

Link:



Hausmittel: Kamille, das Multitalent



Die echte Kamille (Matricaria recutita) gehört mit Sicherheit zu den vielfältigsten Heilkräutern in Europa.
Der weiße Korbblütler

weiter

Gegen Mücken, Bienen und Co.



So schön es auch in der freien Natur ist, so unangenehm kann eine Begegnung mit stechenden Insekten sein. Am häufigsten ereilen uns Stechmücken.

weiter

Blähungen - gegen Gase im Bauch



Blähungen sind peinlich und können zu äußerst unangenehmen Situationen führen. Mit ein paar kleinen Tricks und guten Hausmitteln

weiter

Gegen den Kater am Morgen



Schwindel- Kopfschmerzen- Übelkeit!
Der berühmte Kater nach einer durchzechten Nacht ist die Quittung Ihres Körpers für zu

weiter

Gegen Beschwerden während der Menstruation



Viele Frauen haben einmal im Monat äußerst unangenehme Nebenerscheinungen während der Menstruation. Krämpfe, Kopfschmerzen und

weiter

Wichtiger Hinweis



FitnessDie hier dargestellten Informationen sind kein Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch einen Arzt oder Apotheker. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Ärzteverzeichnis

ÄrzteverzeichnisFinden Sie Ihren Facharzt vor Ort vom Allgemein- mediziner bis zum Zahnarzt.

hier klicken
Fitnessgeräte

FitnessgeräteGroße Auswahl an Fitnessgeräten, wie Heimtrainern, Ellipsentrainern oder Laufbändern.

hier klicken
Wellness und Erholung

WellnessLassen Sie es sich gerade an stressigen Tagen gut gehen.

hier klicken