Sie sind hier: Startseite » Hausmittel » Hausmittel gegen hohes Cholesterin

Hausmittel gegen hohes Cholesterin

Erhöhte Cholesterinwerte sind mit die Hauptursachen eines zum Tode führenden Herzinfarkts oder eines Schlaganfalls mit einer deutlichen Verschlechterung der Lebensqualität für die Betroffenen. Hohe Cholesterinwerte sind durch unsere falsche Ernährung und Lebensweise zu einer regelrechten Volkskrankheit ausgeartet, von welcher mittlerweile Millionen von Menschen betroffen sind. Zwar hat die Forschung der Medizin hier bereits Großes geleistet, um hohen Cholesterinwerten entgegenzuwirken, jedoch können Sie mit zusätzlich angewandten Hausmitteln Ihre Cholesterinwerte bereits im Vorfeld niedrig halten. Drei Eckpfeiler stehen für einen erfolgreichen Kampf gegen die zu hohen Cholesterinwerte: eine ausgewogene, richtige Ernährung, viel Bewegung und vor allem der Verzicht auf Nikotin. Bezüglich der Ernährung sollten Sie Ihren Speiseplan umstellen.


Ernährungsänderung als Hausmittel gegen hohes Cholesterin

Essen Sie öfter Meeresfisch und streichen hierfür Fleisch mit hohem Fettanteil von Ihrem Speiseplan und essen Sie überwiegend Fischsorten wie Lachs, Thunfisch, Makrelen oder Hering, da diese einen hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren, der so genannten Omega 3- und Omega 6-Fettsäuren, aufweisen. Nehmen Sie statt Weißmehl- Vollkornprodukte und nehmen Sie Milchprodukte in der Magerstufe anstatt in der Vollfettstufe zu sich. Anstatt Bier sollten Sie Wein trinken, am besten ist Rotwein. Auf Schokoriegel und Salzstangen sowie Chips sollten Sie verzichten und statt dessen Tomaten- und Gurkenstreifen mit fettarmem Dipp sowie Paprika auf Ihren Spieseplan setzen. Trinken Sie ungesüßte Mineralwasser oder Kräutertees und verzichten Sie auf stark zuckerhaltige Fruchtsäfte. Statt Butter sollten Sie Margarine aus Pflanzenfetten verwenden. Zum Braten sollten Sie Pflanzenöle verwenden und hierfür auf Butter oder Schmalz verzichten.


Als Hausmittel gegen zu hohe Choleserinwerte haben sich folgende bewährt:

Essen Sie zweimal wöchentlich ein Gericht aus oder mit Sauerkraut und essen Sie regelmäßig Artischocken, da diese die Fettverdauung anregen. Aufgrund dessen ist eine vierwöchige Kur aus Artischockensaft sehr wirkungsvoll.
Sie sollten zwei- bis dreimal wöchentlich ein Eigelb essen, da dieses lecithinhaltig ist. Lecithin enthält den Stoff Phosphodyl Cholen, welches dazu beiträgt, die Aufnahme des Cholesterins über die Darmwand auszubremsen und somit das aufgenommene Cholesterin über die Darmwand ausgeschieden wird.

Zwei Gramm Pseudoginsengpulver, täglich eingenommen, wird Ihnen ebenfalls hilfreich sein im Kampf gegen zu hohe Cholesterinwerte. Wo immer möglich, sollten Sie zum Würzen von Speisen Kräuter statt Salz verwenden, was auch für Zucker gilt, denn Honig eignet sich genau so zum Süßen.

Trainieren Sie sich eine mindestens dreimalige Bewegung täglich in Form von laufen, schwimmen oder radfahren an und stellen Sie das Rauchen sofort ein.



Diesen Artikel weiterempfehlen | Diesen Artikel verlinken

HTML-Code:

Link:



Hausmittel: Kamille, das Multitalent



Die echte Kamille (Matricaria recutita) gehört mit Sicherheit zu den vielfältigsten Heilkräutern in Europa.
Der weiße Korbblütler

weiter

Gegen Mücken, Bienen und Co.



So schön es auch in der freien Natur ist, so unangenehm kann eine Begegnung mit stechenden Insekten sein. Am häufigsten ereilen uns Stechmücken.

weiter

Blähungen - gegen Gase im Bauch



Blähungen sind peinlich und können zu äußerst unangenehmen Situationen führen. Mit ein paar kleinen Tricks und guten Hausmitteln

weiter

Gegen den Kater am Morgen



Schwindel- Kopfschmerzen- Übelkeit!
Der berühmte Kater nach einer durchzechten Nacht ist die Quittung Ihres Körpers für zu

weiter

Gegen Beschwerden während der Menstruation



Viele Frauen haben einmal im Monat äußerst unangenehme Nebenerscheinungen während der Menstruation. Krämpfe, Kopfschmerzen und

weiter

Wichtiger Hinweis



FitnessDie hier dargestellten Informationen sind kein Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch einen Arzt oder Apotheker. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Ärzteverzeichnis

ÄrzteverzeichnisFinden Sie Ihren Facharzt vor Ort vom Allgemein- mediziner bis zum Zahnarzt.

hier klicken
Fitnessgeräte

FitnessgeräteGroße Auswahl an Fitnessgeräten, wie Heimtrainern, Ellipsentrainern oder Laufbändern.

hier klicken
Wellness und Erholung

WellnessLassen Sie es sich gerade an stressigen Tagen gut gehen.

hier klicken