Sie sind hier: Startseite » Hausmittel » Furunkeln

Furunkeln

Bei der Bildung eines Furunkels sollten Sie eine Zweitägige Homöopathische Behandlung durchführen. Dazu nehmen Sie bis zu Viermal am Tag eine Traumeel Tablette ein und Fünf Tropfen Notakehl D5 sollten ebenfalls eingenommen werden. Diese Behandlung dauert Zwei Tage an, wobei Sie während der Behandlungsdauer auf Kaffee und Pfefferminze verzichten sollten.


Diese Breie können helfen

Es besteht auch die Möglichkeit einen Brei zuzubereiten, der dann auf die betroffene Stelle gelegt wird. Dazu nehmen Sie entweder Hafergrütze oder auch Leinsamen, die Sie erhitzen und auf die betroffene Stelle legen.

Sie können auch eine Handvoll Rosinen zerkleinern und dies zu einem Brei verarbeiten. Diesen Brei tragen Sie dann auf die betroffene Stelle auf und verbinden es mit einem sauberen Tuch. Dies sollte bis zu Sechs Stunden auf dem Furunkel bleiben. Sollte der Furunkel innerhalb dieser Zeit nicht aufgebrochen sein, so wiederholen Sie diesen Vorgang, in dem Sie die Zutaten erneuern. Nach weiteren Sechs Stunden sollten Sie eine Vier stündige Pause einlegen und erst danach wiederholen, damit sich die Haut erholen kann.


Selbstgemachte Wickel

Sie können aber auch etwas Brot in frischer Milch einweichen und dies in ein Tuch oder auch Stoffsäckchen geben. Dazu sollte die Milch aber heiß gemacht werden, bevor das Brot darin eingeweicht wird. Danach füllen Sie es in das Säckchen und legen dies auf die betroffene Stelle und lassen es bis zu Vier Stunden am Körper. Dies sorgt dafür, dass der Furunkel aufbricht und die innere Entzündung nach außen abfließen kann. Nach dem aufbrechen des Furunkels, sollten Sie die betroffene Stelle mit einem lauwarmem Tuch bedecken. Das Tuch muss sauber sein und kann mit dampf erwärmt werden.

Nehmen Sie eine Zwiebel und schneiden Sie diese in Scheiben. Vermischen Sie die Zwiebelscheiben mit Klettenblättern und Knoblauch. Diese erhitzen Sie entweder mit Wasserdampf oder geben Sie in die Mikrowelle um Sie zu erhitzen. Nach dem erhitzen nehmen Sie diese Mischung und legen Sie immer wieder auf den Furunkel, bis dieser aufbricht. Dabei sollten die Zutaten bei jedem Anlauf erneuert werden und nicht die gebrauchten Zutaten wieder verwendet werden. Nach dem aufbrechen des Furunkels sollten Sie die betroffene Stelle mit warmen Umschlägen bedecken, damit die betroffene Stelle erweicht wird und das innere des Furunkels besser auslaufen kann.
Sie können auch eine Behandlung mit Kamillenblüten durchführen. Dazu nehmen Sie Zwei Teelöffel Kamillenblüten und übergießen dies mit 150 Milliliter kochendem Wasser. Danach lassen Sie es Fünf Minuten ziehen und seihen es dann ab. Nach dem abseihen tauchen Sie eine Kompresse in diese Flüssigkeit und legen diese auf den Furunkel. Die Kompresse umwickeln Sie mit einem Sauberen Tuch und lassen die Kompresse Zwei Stunden einwirken. Nach Zwei Stunden können Sie die Kompresse entnehmen und je nach bedarf wiederholen, bis der Furunkel aufbricht.

Sie können auch ein Blatt von einem Weißkohl oder auch Wirsingkohl zerquetschen und dies erwärmen. Das erwärmte Blatt wird dann auf den Furunkel gelegt und bleibt solange auf der betroffenen Stelle, bis sich dass Blatt verfärbt oder der Furunkel aufbricht. Sollte sich dass Blatt verfärben, ohne das der Furunkel aufbricht, sollte das Blatt erneuert werden.

Man kann auch eine Kompresse in warme Milch tauchen und dies dann auf den Furunkel legen.


Unterstützende Tees

Das Trinken von Brennnessel Tee sorgt ebenfalls dafür, dass die Furunkel aufbrechen und ihr Blut gereinigt wird. Nehmen Sie entweder frische Brennnesseln oder getrocknete Brennnesseln, aber auf keinen Fall den Brennnessel Tee aus dem Beutel. Umso mehr Sie von den Brennnesseln Trinken, desto besser wird die Genesung der Furunkel und eine wiederkehrende Bildung wird dadurch unterbrochen. Dazu werden die Brennnesseln einfach mit kochendem Wasser übergossen und nach 10 Minuten abgeseiht und Getrunken. Bei Frischen Brennnesseln nehmen Sie eine Handvoll Brennnesselblätter. Bei getrockneten nehmen Sie nur Drei Teelöffel für einen Liter Wasser.

 

Sie können ihre Haut während der Erholung mit einer Propolistinktur einreiben.



Diesen Artikel weiterempfehlen | Diesen Artikel verlinken

HTML-Code:

Link:



Wichtiger Hinweis



FitnessDie hier dargestellten Informationen sind kein Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch einen Arzt oder Apotheker. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Ärzteverzeichnis

ÄrzteverzeichnisFinden Sie Ihren Facharzt vor Ort vom Allgemein- mediziner bis zum Zahnarzt.

hier klicken
Fitnessgeräte

FitnessgeräteGroße Auswahl an Fitnessgeräten, wie Heimtrainern, Ellipsentrainern oder Laufbändern.

hier klicken
Wellness und Erholung

WellnessLassen Sie es sich gerade an stressigen Tagen gut gehen.

hier klicken