Sie sind hier: Startseite » Trainingsmethoden » Nordic Walking

Nordic Walking


Foto Nordic Walking Nordic Walking liegt zurzeit voll im Trend. Es ist gelenkschonender als Joggen, wenn man es richtig macht. Man kann es besser in einer Gruppe machen, da man sich dem Tempo besser anpassen kann. Nordic Walking ist gerade für Sportanfänger besser als Joggen, weil er Puls nicht gleich so sehr in die Höhe schießt, also ein bisschen Fitness muss man natürlich schon mitbringen.

Nordic Walking Ausrüstung


Wichtig ist natürlich beim Nordic Walking die Ausrüstung. Man sollte sich atmungsaktive Kleidung zulegen. Sie soll nicht zu sehr aufheizen aber auch nicht zu sehr auskühlen. Das Schuhwerk ist auch sehr wichtig, damit die Gelenke nicht belastet werden. Es gibt spezielle Walking Schuhe, hier lässt man sich am Besten in einem Sportfachgeschäft beraten.

Eine Pulsuhr ist auch hier wichtig, denn für einen ungeübten kann selbst beim Walken der Puls sehr schnell zu schnell werden. Passende Walking Stöcke sind das Wichtigste. Sie müssen von der Höhe her genau passen. Zu kurz schaden sie dem Rücken, zu hoch kann man damit nicht richtig hantieren und man verspannt sich in der Schultergegend. Hier würde ich mich auch in einem Sportfachgeschäft beraten lassen.

Nordic Walking richtig machen


Nordic Walking ist super für die Fitness aber nur wenn man es richtig macht. Walking Arten gibt es viele. Hier kann man sich über spezielle Bücher erkundigen oder was am sinnvollsten ist, man bucht einen Nordic Walking Kurs. Dort trifft man sich in einer kleinen Gruppe und lernt sämtliche Techniken kennen und vor allem schaut der Trainer, dass man auch alles richtig macht. Immer wieder findet man im Park Leute, die Nordic Walking betreiben aber die Stöcke falsch benützen, sie öffnen beim Arm nach hinten strecken nicht die Hand, das ist einer der größten Fehler.

Falsches Training


Falsch trainiert, macht Nordic Walking rein gar nichts für die Fitness, im Gegenteil, es schadet den Muskeln und den Gelenken und man hat nach dem Training auch noch Schmerzen. Das ist natürlich nicht Sinn der Sache. Ich würde mich in erster Linie über Bücher oder das Internet informieren und eben einen Kurs buchen in dem man das Walken richtig lernt. Das schöne dabei ist, dass man auch noch Leute kennenlernt und so vielleicht schon eine kleine Gruppe bilden kann. Dann muss man später wenn der Kurs vorbei ist, nicht alleine losziehen.
Machen Sie was für Ihre Fitness und Ihren Körper und lernen Sie Nordic Walking näher kennen. Es macht richtig Spaß!

Wichtiger Hinweis



FitnessDie hier dargestellten Informationen sind kein Ersatz für professionelle Beratungen oder Behandlungen durch einen Arzt oder Apotheker. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Trainingsmethoden



Trainingsmethode Ausdauer Ausdauertraining
Foto Gymnastik Bodybuilding
Foto Gymnastik Gymnastik
Foto Jogging Jogging
Foto Krafttraining Krafttraining
Foto Nordic Walking Nordic Walking
Foto Vibrationstraining Vibrationstraining